• Aktionen Stampin Up,  Neues von Stampin' Up!,  Weihnachten

    Produktpaket „Wunderbare Weihnachtszeit“ und neuer Papierschneider

    Im November gibt es ein tolles zusätzliches Produktpaket, nämlich die Reihe „Wunderbare Weihnachtszeit„. Bestellbar ist diese im Komplettpaket oder auch einzeln. Auch ein kurzes Video gibt es dazu: Die Rosen sind doch wunderschön, oder? Alle Details dazu und auch die Preise findest du hier (klick auf das Bild): Ab 1.11.2019 ist außerdem der neue Papierschneider bestellbar. Schneide- und Falzklingen sind leider erst zu einem späteren Zeitpunkt bestellbar, aber mit den im Lieferumfang enthaltenen Klingen (jeweils 1) sollte man erst mal eine Weile auskommen. Nähere Infos zum Papierschneider findest du, wenn du auf das Bild klickst: Die Vorteile zum alten Papierschneider sind meiner Meinung nach die folgenden: dünnere Falzlinie Skala auch…

  • Weihnachten

    Spät, aber doch: erhaltene Weihnachtsgeschenke und -karten

    Hallihallo! Durch meine vielen eigenen weihnachtlichen Projekte bin ich nicht einmal dazu gekommen, dir zu zeigen, was ich alles an Selbstgemachtem zu Weihnachten bekommen habe. Mein liebes Teammitglied Anika hat mir eine tolle Tasse geschickt – wie süüüßßß!!! Dazu gabs diese süße Verpackung, die gleichzeitig eine kleine Karte ist: Meine liebe Freundin Aurelia, ebenfalls Teammitglied, hat tolle Acrylkugeln gestaltet. Außerdem hab ich von ihr Teebären geschenkt bekommen – die hab ich doch glatt vergessen zu fotografieren… Von Michaela, meinem Teammitglied aus Eisenstadt, hab ich bereits mit dem Team-Adventkalender eine hübsche Karte, die auch ein Sackerl Badezusatz enthält, erhalten.  Weiter geht´s mit den Weihnachtkarten meiner Teammädels. Von Tatjana: Von Sandra: Von…

  • Explosionsboxen,  Weihnachten

    Weihnachtliche Berlin-Explosionsboxen

    Hallihallo! Ich weiß noch nicht, ob ich dir alle meine Weihnachtsprojekte noch zeigen werde – langsam wirds dann Zeit für Nicht-Weihnachtliches – aber diese Explosionsboxen möchte ich dir unbedingt noch zeigen. Gewünscht waren 2 weihnachtliche Berlin-Boxen mit Tee und Lebkuchen. Da ich im November ja erst in Berlin war, konnte ich meine eigenen Fotos dafür verwenden. Farblich habe ich die beiden Boxen gleich gestaltet. Die Mitte ziert bei einer Box jedoch ein Tannenbaum… … bei der anderen ein Päckchen – jeweils mit LED-Teelicht. An einer Lasche habe ich eine Kuvertbox untergebracht, die einen Teebeutel und einen kleinen Lebkuchen beinhaltet. Der Bestellerin haben die Boxen gut gefallen, was mich natürlich sehr…

  • Kleine Geschenke,  Uncategorized,  Verpackungen,  Weihnachten

    Mein heuriger „Schneemanntrank“

    Hallihallo! Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest? Bei uns war es eher durchwachsen, da mein Opa 2 Tage vor Weihnachten verstorben ist.  Heute möchte ich dir zeigen, wie ich meine diesjährigen „Schneemannsuppen“ (heuer bei mir „Schneemanntrank“ gennant) gestaltet habe. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten habe ich aus weißem Farbkarton Sackerl gestaltet, die ich mit Schneeflocken und Eiskristallen in Himmelblau und Schiefergrau bestempelt habe. Der süße Schneemann aus dem Produktpaket „Seasonal Chums“, coloriert mit den Stampin‘ Blends, ziert das Sackerl und hält den Schriftzug. Der Inhalt bestand natürlich aus Mini-Marshmallows, Trinkschokolade, einer Zuckerstange und einem Spruch als Anleitung. Liebe Grüße, Tina  Verwendete Produkte:

  • Uncategorized,  Weihnachten

    15 Minuten Weihnachten in der Explosionsbox

    Hallihallo! Heute möchte ich dir meine Verpackung für „15 Minuten Weihnachten“ zeigen, die ich heuer als Explosionsbox gestaltet hab. Zumindest 15 Minuten Pause für sich selbst sollte sich jede/r von uns in diesen Tagen gönnen.  Im Inneren befinden sich ein leckerer Tee, Lebkuchen, ein Duftteelicht und eine kurze weihnachtliche Geschichte.  Ich hoffe, du hast bereits alle Geschenke beisammen? Ich möchte heute noch ein wenig Weihnachtsbäckerei backen. Liebe Grüße, Tina  Verwendete Produkte:

  • Uncategorized,  Verpackungen,  Weihnachten

    Weihnachtliche Cookie-Box

    Hallihallo! Heute habe ich eine weihnachtliche Cookie-Verpackung für dich.  Die Verpackung ist als Matchbox gestaltet und wurde mit den tollen Thinlits „Winterstädtchen“ dekoriert.  Auch die dazu passenden Stempel aus dem Set „Weihnachten daheim“ wurden verwendet. Befüllt habe ich die Box mit einem Riesenkeks, die es im 4er-Pack zu kaufen gibt (in manchen Supermärkten gibt es sie auch einzeln an der Kasse). Sieht die Landschaft nicht wunderschön aus? Ich glaube, du hast schon bemerkt, dass dieses Produktpaket mein liebstes aus dem Herbst-Winter-Katalog ist – und ich freue mich sehr, dass es übernommen wird (allerdings nicht mehr als Produktpaket, sondern separat). Falls du die Box nachwerkeln möchtest, gibt´s hier noch eine Anleitung…

  • Uncategorized,  Weihnachten

    Weihnachtsstrümpfe

    Hallihallo! Heute habe ich ein paar Weihnachtsstrümpfe für dich. Ganz einfach mit den Thinlits „Geschmückte Stiefel“ gemacht – nur einen starken Kleber braucht man, damit die Strümpfe auch gut halten. Mit ein klein wenig Süßem befüllt, können die Weihnachtsstrümpfe auch schon verschenkt werden. Liebe Grüße, Tina  Verwendete Produkte:

  • Uncategorized,  Verpackungen,  Weihnachten

    Teebären-Verpackung

    Hallihallo! Nun ist auch mein letzter Weihnachtsmarkt vorbei und ich freue mich auf ein paar (mehr oder weniger) ruhige Tage vor Weihnachten. In der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) gibt es wieder ein paar „neue“ Schnäppchen – vielleicht findest du ja etwas, das du schon länger haben wolltest. Ich möchte dir heute meine „Teebären“-Verpackung zeigen. Die Idee dazu stammt von Jana – ich habe meine Verpackung allerdings ein wenig abgewandelt und mit einem Magneten verschlossen. Die Teetasse stammt aus dem Stempelset „Hug in a Mug“, der Schriftzug aus einem „Nicht-SU“-Stempelset. Den Oberteil der Verpackung habe ich mit dem tollen Holzdesign-Designerpapier, sowie Zweigen aus dem Thinlits-Set „Tannen und Zapfen“, sowie einem goldenen Glöckchen aus dem…

  • Minialbum,  Uncategorized,  Weihnachten

    Weihnachtliches Wasserfallminialbum

    Hallihallo! Heute habe ich ein Wasserfall-Minialbum für dich. Die Idee stammt von meiner lieben Kollegin Eva. Im neuen Jahr möchte ich mit Evas Erlaubnis eine Videoanleitung dafür machen – leider habe ich es bisher noch nicht geschafft. Dekoriert habe ich das Album mal wieder mit dem Designerpaper „Voller Vorfreude“. Das „Etikett für jede Gelegenheit“ hat seinen Namen wirklich verdient – man kann es für so viele verschiedene Schriftzüge verwenden! Zum Hinterlegen habe ich das Etikett nochmals in Gartengrün ausgestanzt, senkrecht mittig durchgeschnitten und versetzt hinter das weiße Etikett geklebt.  Hier siehst du ein wenig den Wasserfallmechanismus: Bei uns wird es heute irgendwie gar nicht hell… Liebe Grüße, Tina  Verwendete Produkte:

  • Uncategorized,  Weihnachten,  Weihnachtskarten

    Fußball-Weihnachtskarte

    Hallihallo! Heute habe ich eine witzige Weihnachtskarte für dich, die ich für die Fußballtrainer meiner Jüngeren gewerkelt habe. Bitte entschuldige die schlechte Qualität der Bilder! Aus gartengrünem und expressofarbenem Farbkarton habe ich mit der Schere einen Tannenbaum ausgeschnitten. Dieser wurde anschließend mit dem Silbergarn, das es (ich glaube) letztes Jahr im Herbst-Winter-Katalog gab, umwickelt und mit Sternen, Glitzersteinen und Fußbällen dekoriert. Natürlich durfte auch ein Stern an der Spitze und ein Schriftzug nicht fehlen. Das Hintergrundpapier stammt aus dem Designerpapierpaket „Kaffeepause“. Liebe Grüße, Tina  Verwendete Produkte: