Frühlingskörbchen

Hallo, ihr Lieben!
Ist bei euch auch so traumhaftes Wetter?
Ich liebe es, wenn die Sonne scheint – dann habe ich gleich viel mehr Energie!!!
Hat noch jemand Lust, an meinem Workshop am 25.4. in Wien teilzunehmen?
Es sind noch ein paar Plätzchen frei!
Heute möchte ich euch ein Körbchen zeigen, das ich mit der Bigz-Körbchenstanze und dem SAB-Papier „Zauberhaft“ kreiert habe. 
Ich habe es zwar als Osterkörbchen für meine beste Freundin verwendet, aber man kann es für jede Gelegenheit verschenken.
Die Henkel habe ich mit den Klammern für die süßen Pünktchen angebracht und mit den Pünktchen in Kirschblüte passend zur Stempelfarbe, mit der ich das Papier eingefärbt habe, verziert.
Natürlich darf einer der Schmetterlinge aus dem Framelits-Set nicht fehlen, die ja hoffentlich bei uns auch bald wieder erhältlich sein werden. Diesen habe ich gleichzeitig aus kirschblütefarbenem Farbkarton und Butterbrotpapier ausgestanzt (Butterbrotpapier zwischen Farbkarton und Stanze, dann fallen die Stanzteile von alleine aus der Form) und anschließend mit den kleinsten, zusammenhängenden Glitzersteinchen verziert.
Das Innenleben besteht aus Reststückchen Vellum, die ich mit der Fransenschere zu „Gras“ geschnitten habe.
Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag!
Liebe Grüße,
Tina

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.