Shadowbox mit Ziehdeckel

Hallihallo!
Im Moment blogge ich sehr unregelmäßig, ich weiß.
Der Grund dafür liegt darin, dass zur Zeit alles ein wenig durcheinander ist bei uns.
Meine Töchter wurden letzte Woche beide am Knie operiert. Während es unserer Großen schon wieder recht gut geht, ist das Ganze bei der Jüngeren eine etwas langwierige Angelegenheit, da sie eine Schiene hat und jetzt mal 3 Wochen lang nicht auftreten darf. 
Nichtsdestotrotz habe ich heute endlich wieder einen Kreativbeitrag und sogar eine Videoanleitung für dich.
Bereits beim Teamtreffen im Jänner wollten meine Teammädels eine Ziehverpackung gestalten, die bei Anne Schwenz (http://allerlei-liebhaberei.blogspot.com) gesichtet worden war. Da es dort aber keine Anleitung dazu gibt, habe ich mich dran gemacht, eine auszutüfteln. Ein bisschen anders sieht die Box aus, aber ich denke, das Ergebnis war zufriedenstellend.
Zieht man an der Lasche, öffnet sich der Deckel und der Inhalt (in meinem Fall zwei kleine quadratische Schokitafeln) kommt zum Vorschein.
Bereits Anfang Februar habe ich eine Videoanleitung dazu gedreht (ich bin also nicht mehr erkältet *ggg*), die ich dir jetzt zeigen möchte.
Viel Spaß beim Nachwerkeln!
Liebe Grüße,
Tina 
Nächste Sammelbestellung: 20.2.2019, 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.