Kleines Osterkörbchen mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ – mit Anleitungsvideo

Hallihallo!
Was wäre Ostern ohne ein paar süße Ostergoodies?
Ein ganz einfaches kleines Osterkörbchen habe ich heute für dich. Du brauchst dafür nicht viel Material und es ist wirklich schnell gemacht.
Die Seitenteile sind mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ gemacht – eine meiner absoluten Lieblingsstanzen!
Das süße Häschen wurde natürlich wieder mit meinen geliebten Stampin‘ Blends (leider zur Zeit nicht erhältlich) eingefärbt.
Ich bin so froh, dass es endlich wieder Wellenkreis-Stanzen gibt – hoffentlich wird das Sortiment hier noch erweitert!

Das Körbchen habe ich mit dem Schrederkarton von Stampin‘ Up! (okay, da hätte ruhig noch ein wenig mehr hineingepasst), den es im 3er-Pack (Silber, Sommerbeere und Weiß) gibt, und ein bisschen Schokolade befüllt.

Viel Spaß beim Anschauen und Nachwerkeln:
Hier noch die Maße:
Farbkarton Savanne 11 x 11 cm – rundherum bei 3 cm gefalzt
2 Stück Farbkarton Savanne 5 x 6 cm – an einer der schmäleren Seiten mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ gestanzt
Farbkarton Savanne 1,3 x 15 cm (Henkel)
Reste Farbkarton Flüsterweiß und Olivgrün 
Liebe Grüße,
Tina 

Verwendete Produkte:
















Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.