Musikalische 30er-Karte

Die erste Arbeitswoche im neuen Job (und somit die erste 40-Stunden-Woche seit 17 Jahren) liegt hinter mir und obwohl alle sehr nett und die Arbeit interessant ist, muss ich schon sagen, dass 5 Tage in der Woche zu arbeiten sehr gewöhnungsbedürftig sind (ich habe die letzten 11 Jahre ja nur 3 Tage in der Woche gearbeitet). Aber ich hoffe, dass ich mich mit der Zeit daran gewöhne.

Kreativ war ich diese Woche überhaupt nicht, da ich nach dem Einschulen einfach nur müde war. Ich hoffe, auch das ändert sich.

Vor kurzem wurde eine Geburtstagskarte zum 30. Geburtstags eines Musikanten bei mir bestellt. Leider gibt es ja den Hintergrundstempel mit den Noten bei Stampin Up! nicht mehr (ja, ich weiß, ich habe zum Teil verkehrt rum gestempelt *lol*), aber ich bin mir sicher, dass auch andere Firmen solche Stempel anbieten.

Die Notenstanzen stammen nicht von Stampin‘ Up!, dafür aber der Schriftzug (aus dem neuen Stempelset „Karte Diem“) und die Stanzen für die Kreise und das bestickte Rechteck.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LogoMakr_7r7nrQ-2.png

Nächste Sammelbestellung: 20.07.2019, 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.