Pralinenverpackung in Holz-Optik

Hallo, ihr Lieben!
 
Heute waren wir bei meinem Onkel und meiner Tante zur „Terrasseneinweihung“ eingeladen :-). Obwohl das Wetter nicht mitgespielt hat, wurde gegrillt, aber zum Glück ist die Terrasse nun überdacht.
 
Natürlich wollten wir nicht mit leeren Händen kommen, also habe ich eine Schachtel Pralinen nett verpackt und etwas neues ausprobiert. Ich habe im Internet auf einer meiner täglichen Blogtournees die Idee entdeckt, ausgestanzte/ausgeschnittene Blätter mit dem Holz-Prägefolder zu prägen. Genau das habe ich also ausprobiert und ich bin vom Ergebnis mehr als begeistert!
 
 

 
Und, wie gefällt euch meine Verpackung???
 
 
Liebe Grüße,
 
Tina

6 Kommentare

  1. Hallo Martina,
    ist eine tolle Idee – und die Blume ist dir auch super gelungen – danke fürs Zeigen!
    Ich glaub, wir sehen uns am Sonntag 🙂
    liebe Grüße,
    *asrid*

  2. Wow, die Blüte und die geprägten Blätter sehen fantastisch aus – wie echt! Das ist ein sehr schönes u. geschmackvolles Geschenk!
    Vielen lieben Dank auch für deinen netten Kommentar!

    LG, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.