Schnörkel und Rosen

Heute zeige ich euch eine Karte, die meine Mutter und ich T-Shirt-Karte nennen :-).
Nein, sie ist nicht Form eines Shirts gemacht, sondern die Idee mit dem Muster hatte ich aufgrund eines T-Shirts meiner Mutter. Das Shirt hat so schöne blaue Schnörkel, rote Rosen und Perlchen drauf – das musste einfach auf eine Karte *ggg*. Es ist allerdings nicht 1:1 übernommen, sondern eben auf meine Art.
Und so sieht sie aus:
 Die Schnörkel habe ich direkt auf das Papier gestempelt, die Rosen auf Extrapapier, dann ausgeschnitten und mit Abstandhalter aufgeklebt.
Ausnahmsweise darf diese Karte mal in meine Vorratskiste – die wurde ohnehin des längeren nicht aufgefüllt.
Liebe Grüße, Tina 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.