Stempelwiese Adventskalender – weihnachtlicher Bilderrahmen

Hallo, ihr Lieben!
Heute ist der 17. Dezember – das bedeutet nicht nur, dass mein allerliebstes süßes Nichtenkind seinen 5. Geburtstag feiert, sondern auch, dass Sabine und ich euch heute unsere Beiträge zum Stempelwiese -Adventskalender zeigen dürfen(den ganzen Kalender habe ich in meiner Sidebar verlinkt).

Auch dieses Werk habe ich ursprünglich für die Kreativmesse Ost kreiert, aber da ich es noch nicht gezeigt habe, möchte ich dies heute tun
Den Rahmen, der eigentlich ein Bilderrahmen ist, habe ich in einem Dekogeschäft gekauft (oder besser gesagt mitbringen lassen *ggg*).
Die Idee an sich stammt aus den Weiten des Internets. Leider habe ich mir nicht notiert, bei wem ich sie gesehen habe und nachträglich konnte ich den Blog nicht mehr ausfindig machen. Sollte also jemand von euch seine Idee hier erkennen, gebt mir bitte Bescheid, ich verlinke euch dann gerne!

Danke, liebe Annemarie, fürs Bescheid geben – stimmt, bei dir hab ich den Rahmen gesehen:

First Hand Emotion

So, genug gequasselt – hier mein heutiges Werk:

 

Damit man die Deko besser sieht, hab ich hier einen weißen Hintergrund dahinter gestellt:

Ich hoffe, euch gefällt mein Werk.

Natürlich möchte ich euch auch die

nicht vorenthalten.

Diese Produkte könnt ihr bis 23.12. vergünstigt bestellen:

Liebe Grüße,

Tina 

18 Kommentare

  1. Hallo Martina, dein Dekorahmen gefällt mir sehr gut 🙂
    Da ich ja heuer leider nicht bei der Messe war, um eure tollen Werke zu bewundern, freue ich mich umso mehr, dass ich sie so nach und nach hier sehe 😉
    lg, *astrid+

  2. Liebe Martina, ja auch ich hab den Bilderrahmen schon mal irgendwo in den Tiefen des Netzes gesehen – ich finde aber deinen Bilderrahmen sehr harmonisch. Ich glaub ich werd mich jetzt auch mal dran wagen. Vielleicht versuch ichs mal mit anderen Elementen. Lieben Gruß Steffi

  3. Ein schönes Bild, das trotz Rahmen positiv "aus dem Rahmen fällt" 😉 Ich kann mir das ebenfalls gut vorstellen, hinten eine dunkle Wand mit der von meiner Vorschreiberin Steffi vorgeschlagenen Minilichterkette rein, davor die Sterne und Bäumchen. Könnte gut kommen.

  4. Hallo Martina,
    das sieht ja mal richtig toll aus! 🙂 Da sprühen einem gleich die Ideen, was man mit so einem Rahmen noch veranstalten könnte!!!
    Danke für deine tolle Inspiration.
    Liebe Grüße
    Carola

  5. Hey Martina, ich liebe auch Bilderrahmen zu "verbasteln". Da hat man dann gleich ne supertolle, originelle Dekoidee für Zuhause! 🙂 Dein Bilderrahmen sieht wirklich toll aus!
    Viele liebe Grüße und jetzt schonmal: schöne Weihnachten!! 🙂
    Yassi

  6. wieder ein tolles türchen, danke. sieht ganz toll aus, werde ich mir auf meiner denk dran – liste vermerken,
    damit die schöne idee nicht verloren geht.
    lg regina

  7. Hallo Martina, ich komm erst heute dazu deinen Beitrag zum Adventskalender anzusehen. Oh wie toll, suuuper! Advent mus etwas länger dauern, (ich werde mal einen Antrag stellen 😉 ) wann kann ich das ansonsten alles nachwerkeln? Denn, nächstes Jahr gibt es wieder neue Ideen, da kommt man nicht mehr hinterher (traurig guck!) Ganz liebe Grüße Monika
    PS. Gerne hab ich mich an deinem Aufruf für Chantal beteiligt. Ich wünsch mir sehr, wir bereiten ihr eine Freude damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.