Sternenboxen und Flohmarkt aufgefüllt

Hallo, ihr Lieben!
Heute möchte ich euch endlich mal wieder etwas Kreatives von mir zeigen.
Für die Messe hatte ich Sternboxen ausprobiert – nein, nicht die, die es jetzt im Set schon vorgeschnitten und mit Klebelaschen versehen zu bestellen gibt, sondern mit den Sternen-Framelits und selbst zugeschnittenen Seitenteilen.
Ursprünglich wollte ich mit jeder Framelits-Größe eine Box gestalten, aber die ganz kleine war dann schon so eine „Fuzzelarbeit“, dass sie nicht mehr wirklich gut ausgeschaut hat ;-).
Netterweise verschandelt Blogger die Farbe der Boxen mal wieder – sie sind eigentlich aus himmelblauem Farbkarton gemacht.
Die größte Box habe ich mit einem gestempelten Landschaftsbild und viel Glitter verziert:
Nummer zwei mit einem in Weiß embossten Stern und silberner Glitzerfolie:
Und die beiden Kleineren ebenfalls mit silberner Glitterfolie und einem bestempelten Stern.

Ich habe übrigens meinen Flohmarkt wieder ein wenig aufgefüllt:
Liebe Grüße,
Tina

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.