Erste Kartenserie

Gestern hatte ich irgendwie Lust, mal eine Kartenserie herzustellen.
Vor kurzem habe ich bei Steffi ganz tolle Karten in verschiedenen Farben gesehen. Und somit sind diese 5 Karten hier entstanden:
Bei der dritten Karte (rosafarben) hab ich leider in einer Ecke ein wenig gepatzt, da hab ich zwar versucht, die anderen Ecken dann auch so zu „gestalten“, aber das gefällt mir nicht. ich glaube, da werde ich die Ränder noch wischen….
Am besten gefallen mir die beiden in der unteren Reihe.
Liebe Grüße, Tina

4 Comments

  • Steffi

    Und schon hat man wieder einen Schwung aus dem man schöpfen kann, da man ja manchmal dringend was brauch aber keine Zeit zum werkeln hat ;o) Sind wirklich sehr edel geworden und mit dem Patzer, das passiert leider. Dafür ist es Handarbeit ;o)

  • Tina

    stimmt – ist nie ein fehler, ein paar karten in reserve zu haben. und diese "serienkarten" gehen doch verhältnismäßig schnell, weil man sich keine gedanken mehr machen muss, wie man weiter dekoriert (was oft der punkt ist, der mich am meisten aufhält).
    vielen dank, steffi -freut mich, dass sie dir gefallen.
    ja, ich weiß, ich sollte lernen, patzer zu akzeptieren :-).

    lg, martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.