Dreiecksverpackung – mit Videoanleitung

Hallihallo!
Durch die Ereignisse der letzten Woche bin ich dir noch einiges von der On Stage – Veranstaltung schuldig. Das möchte ich nun endlich nachholen.
Den Anfang machen heute meine Swaps. Ich habe mir eine Dreiecksverpackung ausgedacht, die ich mit süßem Speck befüllt habe. Damit du sie auch nachmachen kannst, gibt´s am Ende des Beitrages die Videoanleitung dazu.
Geklebt werden muss die Verpackung nur seitlich an zwei der drei Dreiecken. Das dritte wird zum Verschließen ebenso in die Verpackung eingesteckt wie die vordere längliche Lasche. Als Deko, und damit die Verpackung nicht so einfach wieder aufgeht, habe ich noch eine Banderole gemacht. Der Schriftzug dazu stammt aus der weihnachtlichen Stanzbox.

Den extrastarken flüsterweißen Farbkarton habe ich in Merlotrot, Tannengrün und Granit (meiner heurigen Lieblings-Farbkombi für Weihnachten) bestempelt.

Um die Verpackung gut öffnen zu können, habe ich an der Vorderseite einen kleinen Halbkreis ausgestanzt.

Viel Spaß beim Nachwerkeln:
Maße: 
Farbkarton extrastark weiß: 12 x 16 cm
-> kurze Seite falzen bei 3,5/7/10,5 cm
-> lange Seite auf beiden Seiten bei 3 cm falzen
Banderole: 12 x 4 cm 
-> lange Seite falzen bei 2,5/6,1/9,7 cm
 Liebe Grüße,
Tina
Nächste Sammelbestellungen: 23., 25. und 27.11.2018, 20 Uhr
Verwendete Produkte:












One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.