Neujahrskarten

Mit dem tollen Produktpaket „Schneckenpost“ kann man wunderbare Neujahrskarten gestalten. Die süßen Pilze bieten sich doch wunderbar dafür an, oder?

Gleich zwei Karten habe ich damit kreiert – jede ein bisschen anders gestaltet.

Die Pilzköpfe habe ich auf einem Extrastück Farbkarton nochmal gestempelt, ausgemalt und ausgeschnitten und dann mit Dimensionals auf die Karte aufgeklebt. Kennt ja im Prinzip wahrscheinlich eh jede von uns noch von den typischen 3D-Karten :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.