Weihnachtlicher Schokolift mit Anleitung

Hallo, ihr Lieben!
Da nehm ich mir die ganze Zeit, im Advent endlich auch am Wochenende zu posten und was ist? Ich schaff es wieder nicht :-(.
Dafür zeige ich euch aber heute einen süßen Schokoladenlift.
Mal in ganz anderen Farben, als man von mir gewöhnt ist.
Mir gefällt seit Neuestem die Kombination Schwarz-Gold-Weiß total gut für weihnachtliche Kreationen, also habe ich mich bei dieser Verpackung auch dafür entschieden.
Die Grundverpackung ist aus schwarzem Farbkarton, auf dem der Pünktchen-Sternchen-Stempel aus dem Stempelset „Winterliche Weihnachtsgrüße“ gold embosst wurde.
Die Banderole besteht aus goldener Metallikfolie, sowie dem tollen Designer-Pergament im Block „Zauberwald“, dem Goldfaden und ein paar Sternchen (ebenso aus goldener Metallikfolie).
Herausgezogen wird die Schoki mit der goldenen Kordel aus dem Herbst-Winter-Katalog.
Hier nochmal von der Nähe:
Heute habe ich außerdem auch die Anleitung für mein Werk für euch.
Für meinen Schokolift habe ich die Mini-Schokoladen von Hofer verwendet, aber man kann sich ganz einfach die Maße für jede Schokolade berechnen.
Die Hofer-Schokoladen haben die Maße 5,3 x 11,6 x 0,9 cm.
Zum Vergrößern der Anleitung einfach anklicken.

  Liebe Grüße,
Tina

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert